Jedes Gramm zählt.


Wir müssen jetzt sofort aufhören so gottverdammt egoistisch und verantwortungslos zu sein.


Wir, die Reichen.


Wir leben, wieviel Geld wir auch haben mögen, weit über unsere Verhältnisse.


Niemand hat das Recht mehr CO2 auszustoßen, als ihr oder ihm gemäss einem verbleibenden Budget von x Giga Tonnen geteilt durch 7 Milliarden zusteht.


Alles andere ist krimineller Egoismus, der ab sofort als solcher bestraft werden muss.


Es ist falsch, dass Milliarden arme Menschen fern von uns ihr Hab und Gut, ihre Heimat und ihre Häuser und sehr viele darunter auch ihre Leben verlieren werden, weil die Reichen, also wir im Westen, so arm wir uns auch fühlen mögen, darauf bestehen, einfach so weiterzuleben


Es muss Schluss damit sein.


Sofort.