Und trotz allem ist es von allergrösster Wichtigkeit, dass wir jetzt leidenschaftlich leben.


Dass wir jetzt glücklich sind.


Dass wir zusammen erfüllte, glückliche, sorgenfreie Zeit mit unseren Kindern und Partnern verbringen, als wäre alles in bester Ordnung und als wäre das Leben ein Experiment das Sinn und Freude macht.


Ja, wir leben in einer Welt der Widersprüche.


Ambiguitäts-Toleranz ist die wichtigste Anforderung.


Wir sollten lernen die Widersprüche aus und unseren Stresslevel niedrig genug zu halten, um gesund zu bleiben - und dennoch immer wieder hoch genug, um die Realität nicht zu verleugnen, sondern um die der Situation tatsächlich angemessene Panik zu kontrollieren und in konstruktive, zielgerichtete Kanäle zu lenken.


Schonungslose Aufklärung, radikaler Wandel, engagierte Anteilnahme, mehr Leiden - weniger entfremdetes Leben.