Ein Blitz zwischen zwei unendlichen Finsternissen.


Das ist alles.


Aber was haben wir, obwohl alles so schnell gegangen sein wird, davon begriffen?

Was waren wir in der Lage zu verstehen?

Und was haben wir aus unseren Erkenntnissen, falls wir welche gehabt haben werden, abgeleitet?  

Waren wir in der Lage gewesen eine sinnvolle Existenz in die wahrscheinliche Sinnlosigkeit des Universums zu gründen?

Haben wir die Widersprüche ausgehalten?

Konnten wir das Unbehagen verstehen oder es gar überwinden?  

Waren wir stark genug und haben die Menschheit durch unsere Konsequenz, unsere aufrechte Haltung und unseren Stolz verschönert?

(placeholder)
(placeholder)